Blog

Trends im Fuhrparkmanagement 2015

Neue Trends zur Senkung der Fuhrparkkosten

Eine aktuelle Studie von GE Capital hat ergeben, dass nahezu die Hälfte der befragten Entscheider in diesem Jahr insbesondere die Administration von Leasingverträgen verschlanken wollen.

Der Fokus liege nicht mehr unbedingt auf der weiteren Reduktion von direkten Fahrzeugkosten, so die Studie. Vielmehr sollen nun die Optimierung von Prozessen, aber auch laufende Kostentreiber wie Kraftstoffverbrauch und Reparaturkosten in den Vordergrund rücken. Vor dem Hintergrund stagnierender Konditionen bei der Fahrzeugbeschaffung und beim Leasing eine nachvollziehbare Entwicklung. Viele Unternehmen, die heute noch das  Fuhrparkmanagement mit eigenen Ressourcen darstellen, ziehen mittlerweile externe Unterstützung in Form von Business-Process-Outsourcing in Betracht.

Der Autor

Timo Darr

Timo Darr

Timo Darr ist Gründer und Inhaber von darr mobility concepts.

Diesen Artikel teilen

Sie möchten diesen Artikel teilen? Kopieren Sie einfach diesen Link und leiten ihn per Mail oder Social Media weiter. Mit dieser Option schützen wir gemeinsam Ihre Daten.

Auf dem Laufenden bleiben!

Einblicke, Ausblicke, Meinungen und Trends! Abonnieren Sie unseren Mobility-Update Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr. 

Das könnte Sie auch interessieren

>

Whitepaper Travel Management: Sicher durch den Carve-Out

Übernehmen Sie die Kontrolle.

Carve-Outs bedeuten Zeit- und Handlungsdruck für ausgegliederte Unternehmen und erfordern aufgrund der begrenzt verfügbaren Zeit ein besonderes Vorgehen.

Lesen Sie, wie erfolgreiche Unternehmen…